Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/yeone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bauern, Kühe und so ein Scheiß...!

Ich lebe seit 14 Jahren in Berlin und seit 14 Jahren bin ich immer wieder ohne Job oder/und ohne Wohnung. Um in Berlin einen ordentlichen Job zu bekommen braucht man einen festen Wohnsitz. Und um einen festen Wohnsitz zu bekommen braucht man einen Job.

Zwei Dinge stören wenn man eine Wohnung bekommen will. Ein Hund in einer 1 Zimmer Wohnung und ein Schufa Eintrag. Ich habe beides. Die Schufa die eigentlich niemanden etwas angeht wird von Vermietern gerne bezogen um zu sehen ob jemand zahlungswillig ist. Aber es geht den Vermieter eigentlich nichts an ob und wo ich einen Handyvertrag habe und was ich sonst noch so bestelle.

Da also Berlin als Stadt für mich ohne Job und ohne Wohnsitz nicht mehr lebenswert ist habe ich mich in mein Auto gesetzt und bin nach Bayern gefahren. Hier guckt keiner auf die Schufa aber darauf ob ich einen Hund habe. Das kotzt mich echt an. Man lebt hier quasi fast in der freien Natur aber trotzdem will keiner einen Hund im Haus haben.

Dann fährt man hier auf jeder popeligen Landstraße dauernd hinter irgendwelchen Traktoren hinterher. Mein Auto ist überhaupt nicht geeignet um so langsam zu fahren. Da fängt mein Sportvolvo regelrecht das stottern an.

Ich habe jetzt schon einen Job gefunden. Bei zwei Obi Märkten Regale für LUX auffüllen. Das ist so eine Werkzeugmarke die quasi aus Obi raus entstanden sind. Und Dienstag habe ich nach drei Wochen auch endlich ein Vorstellungsgespräch bei Kaufland als Kassierer. Damit bin ich aber nur drei Tage die Woche beschäftigt und jedesmal muss ich woanders hin. Das ist echt nervig.

Vorallem weil mein Auto jetzt kaputt ist nervt alles irgendwie. Ich hatte mein Auto zu ATU gebracht. Eigentlich sollte nur die Bremsen ausgetauscht werden. Ich hatte den Wagen in England gekauft. Da traue ich grundsätzlich den Bremsen nicht. Nun sind aber sachen für ca. 2300 Euro kaputt. Lauter Kleinigkeiten die sich summieren. Und das Erstaunliche ist das der Wagen trotzdem noch fährt.

Heute wurde mir noch eine günstige 1-Mann Werkstatt empfohlen. Da fahre ich morgen mal hin.

Ich hoffe das ich bald eine Wohnung für Hundchen und mich finde und einen Job den ich 5-6 Tage die Woche machen kann.
2.8.10 02:45
 
Letzte Einträge: Gayromeo Gaydar Gayroyal, Hostel, Züchter, Wohnen, Bayern...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung