Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/yeone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Petition: EC Card / VPay als Standard

Der Deutsche Bundestag möge beschließen die EC Kartenzahlung (jetzt V Pay) als kostenlosen Standard in allen Geschäften als Pflichtstandard einzuführen.

Im Berliner Hauptbahnhof gibt es ca. 20 Geschäfte die Handyaufladungen anbieten. Allerdings bietet keiner die Möglichkeit per EC Karte (jetzt VPay) zu zahlen. Alle verlangen Barzahlung. Im Tabakladen muss ich erst für 10,- Euro einkaufen damit ich das Päckchen Kaugummi was ich für 50 Cent kaufen will mit Karte bezahlen darf. Im Hauptbahnhof gibt es keinen Bankautomaten von der Deutscheh Post. Das heißt ich müsste für Handyaufladungen oder Einkäufe unter 10,- Euro einen Fremdautomaten nutzen bei dem ich dann ca. 7 Euro Gebühren bezahle. Als ALG2 Empfänger ist das aber nicht drin. 7,- Euro sind für mich 2 Tage Nahrungsmittel. Nach dem Disaster im Hauptbahnhof bin ich zu verschiedenen Handyläden gegangen. Nirgendwo konnte ich 15,- Euro Handyguthaben mit Kartenzahlung aufladen.

Ladenbesitzer erzählen mir das sie pro Eurocard Bezahlung jeweils 1,50 Euro Gebühren an den Terminalprovider bezahlen. Das darf so nicht sein. Der kleine Tabakladen an der Ecke muss günstige Monatsflatrates für seinen Terminal bekommen können. Kartenzahlungen sind sicherer, einfacher und in beiderseitigem Interesse. Der Kunde muss nicht wegen jedem 50 Cent Artikel zur Bank und Geld abheben. Der kleine Laden an der Ecke hat das Geld sofort auf dem Konto des Kunden reserviert und das Finanzamt kann die Zahlungen die in kleinen Läden getätigt wurden besser nachverfolgen. Ausserdem haben zusätzlich zur Quittung alle den Vorgang nochmal im Kontoauszug. Hinzu kommt das Bargeld oftmals verdreckt, und mit Rückständen von allen möglichen Krankheitserregenden Stoffen infiziert sein kann. Meine Plastikkarte von der Bank ist da resistenter als das Metall.
13.5.11 10:13
 
Letzte Einträge: Gayromeo Gaydar Gayroyal, Hostel, Züchter, Wohnen, Bayern...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung